DIE NEUESTEN HOCHZEITSREPORTAGEN

Hochzeitsfotograf für Düsseldorf, Köln, Bonn und ganz Deutschland

Professionelle, stilvolle Hochzeitsfotografie

Hallo! Ich heiße Georgij. Ich bin ein Hochzeitsfotograf für Düsseldorf, Köln, Frankfurt und ganz Deutschland.

Damit bin ich seit 2007 beschaeftigt und habe schon mehr als 200 Hochzeiten aufgenommen. Ich glaube, dass die Hochzeit vor allem ein Fest mit den Freunden und Verwandten ist, und es ist sehr schwierig, diesen Tag zu wiederholen. Ich versuche, die Fotos außer der Zeit zu machen, damit man die mit den Kindern und Enkeln viele Jahre später anschauen kann. Ich bemühe mich, den ganzen Prozeß möglichst angenehm, schön und aufrichtig zu machen.

Ich bin mehrfach Gewinner bei der Internationalen Vereinigung der professionellen Hochzeitsfotografen (ISPWP, Fearlessphotographers, Masters of German Wedding Photography, Wedding Photographer Society).

Hochzeitsfotografie ist nicht bloß ein Hobby für mich: an jedes Fotoshooting gehe ich professionell und verantwortungsbewusst an und ich arbeite ständig daran, um die Gefühle der Frischvermählten so lebendig wie möglich widerzugeben. Dafür reicht es nicht, nur den Hochzeitstag neben den Verliebten zu verbringen und keinen einzigen wichtigen Moment zu verpassen: um eine wirklich rührende und schöne Geschichte mit einer Fotokamera zu erzählen, muss man vorher alle Einzelheiten der bevorstehenden Feier erfahren und keinen Wunsch der Baut und des Bräutigams aus den Augen lassen. Denn an einem Hochzeitstag passiert nichts zufällig, alles hat eine besondere Bedeutung – von der Dekoration am ausgewählten Ort bis zu jedem Lächeln des Bräutigams, der Braut und derer Gäste. Und ich mache alles Mögliche, um den Moment anzuhalten und jede Nuance Ihrer bunten Feier wiederzugeben.

Für gewöhnlich vermische ich beim Schießen der Fotos sowohl den inszenierten, als auch den berichterstattenden Ansatz: in meinen Augen kann man nur mit diesem Stil wirklich aussagekräftige Fotos erhalten und die ganze Schönheit Ihrer Hochzeit wiedergeben.

Normalerweise verbringe ich am Tag der Vermählung ungefähr 8-16 Stunden neben dem Liebespaar – das hilft, alle wichtigen Ereignisse festzuhalten, angefangen mit den morgendlichen Vorbereitung der Braut bis hin zum ersten Tanz der Frischvermählten. Am wichtigsten ist es, dass wir Zeit für ein Hochzeitsportrait finden: dieses Foto ist nahezu die wichtigste Arbeit des Meisters am ganzen Tag, denn ein aussagekräftiges gemeinsames Bild erfreut die Menschen noch viele Jahre später. Am Hochzeitstag werden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit aufgeregt sein, aber das ist kein Problem – ich gebe Ihnen alle nötigen Tipps und Hilfen, damit Sie sich sicher und fröhlich fühlen und somit leicht und ungezwungen posieren können.

Obwohl ich meistens in Köln, Bonn und Düsseldorf arbeite, fahre ich gerne zu Ihrer Hochzeit an jeden Ort der Erde: zu verreisen ist meine zweite Leidenschaft nach der Fotografie.